Nachwahlbefragungen: Petro-Poroschenko-Block in vielen Gebieten der Zentralukraine die stärkste Partei

26.10.2015 р., 12:15

Der Petro-Poroschenko-Block wurde laut Nachwahlbefragungen in vielen Gebieten der Zentralukraine die stärkste Partei. Im Westen schnitt nach ersten Angaben die rechtsradikale Partei Swoboda(Freiheit) stark ab. Für den Oppositionsblock, wo sich frühere Mitglieder der Partei der Regionen des 2014 gestürzten Präsidenten Janukowitsch organisiert haben, scheinen die Ergebnisse im Osten und Süden eher schwächer als prognostiziert. In den großen Städten erzielte nur der Bürgermeister von Charkiw im Osten, Gennadi Kernes eine absolute Mehrheit. Der frühere Parteigänger von Janukowitsch ist seit einem Attentat 2014 querschnittsgelähmt. Offizielle Ergebnisse werden wegen der komplizierten Auszählung erst Mitte der Woche erwartet.

Nachwahlbefragungen: Petro-Poroschenko-Block in vielen Gebieten der Zentralukraine die stärkste Partei

Nachrichten zum Thema